Vortrag „Artificial Intelligence Methods for Unmanned Aerial Systems“ am 04.12. entfällt

Der Vortrag „Artificial Intelligence Methods for Unmanned Aerial Systems“ am 04.12. in der Vortragsreihe „Aktuelle Themen der Informatik“ muss wegen Krankheit leider entfallen. Auch der geplante Weihnachtsmarktbesuch entfällt.

Mehr

Sprechstunde Professor Hof entfällt am 14.11.

Wegen einer kurzfristigen Dienstreise entfällt die Sprechstunde von Professor Hof am 14.11.2019.

Mehr

Europäische Vereinigung für Unfallforschung und Unfallanalyse zu Besuch

Am 11.11.2019 war die Europäische Vereinigung für Unfallforschung und Unfallanalyse zu Besuch an der Technischen Hochschule Ingolstadt. Professor Hans-Joachim Hof sprach das Grußwort für die Hochschule und gab einen Überblick über die Arbeiten der INSicherheit – Ingolstädter Forschungsgruppe Angewandte IT-Sicherheit in CARISSMA in den Bereichen Automotive Security und Secure Automotive Software. Anschließend ging Kevin Buquerin, externer Doktorand in der INSicherheit, […]

Mehr

Professor Hof verantwortlich für Center of Entrepreneurship an der THI

Das Center of Entrepreneurship, das seit 2016 die Gründungsaktivitäten der Technischen Hochschule Ingolstadt bündelt und bislang an der THI Business School angesiedelt war, wird ab sofort als zentrale, fakultätsübergreifende Einheit bei der Hochschulleitung verortet – konkret bei Prof. Dr. Hans-Joachim Hof, Vizepräsident für Hochschulausbau und Sonderaufgaben und Leiter der INSicherheit – Ingolstädter Forschungsgruppe Angewandte IT-Sicherheit. Das Center of Entrepreneurship wird […]

Mehr

Professor Hof wird Mitglied im Beirat von NEWEXIST e.V.

Professor Hans-Joachim Hof unterstützt ab sofort NEWEXIST e.V. im Beirat. NEWEXIST ist ein studentischer Verein an der Technischen Hochschule Ingolstadt mit dem Ziel, Startups und allen die sich dafür interessieren, ein Netzwerk aus Studenten, Professoren, Verbänden und Institutionen zu bieten. Dadurch ist eine Anlaufstelle für Studenten entstanden, um ihre Ideen auszutauschen, Mitgründer zu finden oder schnell Tipps über das Vorgehen bei […]

Mehr

Technische Hochschule Ingolstadt präsentiert Projekte zum autonomen Fahren auf der IAA: frühzeitige Gefahrenerkennung im Fokus

Künstliche Intelligenz für Schutz im Straßenverkehr – Wissenschaftsminister Bernd Sibler: „Forschungs- und Testzentrum CARISSMA der Hochschule ist bundesweit einzigartig – Mobilität der Zukunft von Bayern aus gestalten“ Autonomes Fahren und künstliche Intelligenz sind Megathemen der Automobilbranche. Die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) ist ganz vorne mit dabei: Auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main vom 12. bis 22. September […]

Mehr

Future Challenges in Artificial Intelligence & Security for Autonomous Vehicles – Anmeldung jetzt möglich

Das 3. ACM Computer Science In Cars Symposium (CSCS 2019): Future Challenges in Artificial Intelligence & Security for Autonomous Vehicles findet dieses Jahr am 08.10.2019 in Kaiserslautern am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) statt. Im Mittelpunkt stehen dieses Jahr künstliche Intelligenz und IT-Sicherheit für autonome Fahrzeuge. Professor Hans-Joachim Hof, Leiter der INSicherheit – Ingolstädter Forschungsgruppe Angewandte IT-Sicherheit ist aktuell Chair […]

Mehr

Sichere Fahrzeugkommunikation mit Distributed-Ledger-Technologie

Public Key Infrastrukturen spielen in bisherigen Konzepten zur sicheren Fahrzeugkommunikation eine wichtige Rolle. In der Praxis sind solche Infrastrukturen jedoch schwierig zu warten, insbesondere, wenn viele Akteure am Gesamtsystem beteiligt sind. Die INSicherheit an der Technischen Hochschule Ingolstadt erforscht zusammen mit der Accessec GmbH Alternativen zu PKIs basierend auf der Distributed Ledger Technologie. Das Konzept wurde kürzlich in der Presse vorgestellt: Link.

Mehr

Professor Hof gewinnt Sonderpreis im Ideenwettbewerb THIdea

Im Sommersemester 2019 fand erstmalig an der Technischen Hochschule Ingolstadt der Ideenwettbewerb TH-Idea statt. Professor Hans-Joachim Hof sowie mehrere Studentische Teams der INSicherheit nahmen an dem Wettbewerb teil. Die Ideen, die über das Crowdvoting in die zweite Runde eingezogen sind, wurden nach dem KPMG-Workshop im brigk Ende Mai von den Jury-Mitgliedern hinsichtlich mehrerer Kriterien bewertet. Diese erstreckten sich von der Beschreibung der Idee über […]

Mehr