Forschung

Die INSicherheit – Ingolstädter Forschungsgruppe für Angewandte IT-Sicherheit ist eine Forschungsgruppe an der Fakultät Elektrotechnik und Informatik der Technischen Hochschule Ingolstadt.

Aktuelle Schwerpunktthemen

  • Automotive IT Security und Trustworthy Autonomous Driving
    • Sicherheitsarchitekturen für Autonomous Cyber Systems: Security-Aspekte unter Systemsicht auf Fahrzeuge, deren Vernetzung mit anderen Fahrzeugen und Infrastrutkur und Backend-Systemen der OEMs
    • Sicherheitsmethoden für die Fahrzeugkommuniktion: Secure CAN Bus, Secure Automotive Ethernet, Secure Car2X
    • Testen von Automotive Software, insbesondere Automotive Software für Autonome Fahrzeuge: Modellbasiertes Security-Testen in frühen Phasen der Automotive Softwareentwicklung, Automotive Penetration Testing, Fuzzer für Autonomous Vehicles
    • Modellierungsmethoden für Security im Automotive Software Engineering
    • Vertrauens- und Reputationsmodelle für Trustworthy Autonomous Driving
  • Security for the Internet of Things
    • Sicherheitsarchitekturen für Smart Homes
    • Sicherheit von IoT Plattformen
  • Blockchain for Security
    • Automotive Blockchain for Safety & Security
    • Blockchain zur Vermeidung von Spam-E-Mails.

Bei Interesse an aktuellen Forschungsarbeiten kontaktieren Sie bitte sekretariat@insi.sicence

Aktuelle Informationen zu den Forschungsarbeiten auf Research Gate und bei Google Scholar.

Aktuelle Projekte

  • MASSiF (Modellbasierte Absicherung von Security und Safety für UmfeldbasierteFahrzeugfunktionen): Entwicklung von Methoden zur Angreifer und Angriffsmodellierung und Nutzung der Modelle zur Erzeugung von Security-Tests (gefördert vom BMBF in der Linie KMU-innovativ)
  • Satoshi Drive: Vertrauenswürdiges autonomes Fahren mittels einer dezentralen und vertrauenswürdigen Authentifizierungs- und Autorisierungsplattform (in Zusammenarbeit mit der accessec GmbH)
  • ABS3: Automotive Blockchain für Safety & Security: (aktuell in Einreichung)
  • KI-gestützter Security-Prüfstand für Fahrzeuge: Erhöhung der Automatisierung eines Security-Prüfstands durch Methoden der künstlichen Intelligenz. IT-Zugang zu verschiedenen Systemen im Fahrzeug (Fokus Batterien) (Aktuell in Beantragung)
  • IT-Security Tests für moderne Fahrzeugkonzepte: Aufbau Intrastruktur zum effizienten Testen der IT Security von innovativen Fahrzeugkonzepten als Erweiterung der Labore in CARISSMA. IT-Zugang zu verschiedenen Systemen im Fahrzeug (Fokus Batterien) (Aktuell in Beantragung)

Abgeschlossene Forschungs-Projekte (Prof. Hof)

Abgeschlossene Open Source Projekte