Forschung

Die INSicherheit – Ingolstädter Forschungsgruppe für Angewandte IT-Sicherheit ist eine Forschungsgruppe an der Fakultät Elektrotechnik und Informatik der Technischen Hochschule Ingolstadt.

Aktuelle Schwerpunktthemen

  • Automotive IT Security
    • Sicherheitsarchitekturen für Autonomous Cyber Systems: Security-Aspekte unter Systemsicht auf Fahrzeuge, deren Vernetzung mit anderen Fahrzeugen und Infrastrutkur und Backend-Systemen der OEMs
    • Sicherheitsmethoden für die Fahrzeugkommuniktion: Secure CAN Bus, Secure Automotive Ethernet, Secure Car2X
    • Testen von Automotive Software, insbesondere Automotive Software für Autonome Fahrzeuge: Modellbasiertes Security-Testen in frühen Phasen der Automotive Softwareentwicklung, Automotive Penetration Testing, Fuzzer für Autonomous Vehicles
  • Security for the Internet of Things
    • Sicherheitsarchitekturen für Smart Homes
    • Sicherheit von IoT Plattformen
  • Blockchain for Security
    • Automotive Blockchain for Safety & Security

Bei Interesse an aktuellen Forschungsarbeiten kontaktieren Sie bitte sekretariat@insi.sicence

Abgeschlossene Forschungs-Projekte (Prof. Hof)

Abgeschlossene Open Source Projekte