Vortrag “Internet der Dinge – Chancen und Risiken”

Professor Hof präsentierte am 23.11.2016 seine Sicht auf das Internet der Dinge im Rahmen eines Workshops des VerbraucherService Bayern. Eine zentrale Aussage seines Vortrags war, allen Datenschutzproblemen zum Trotz das Internet der Dinge nicht zu verteufeln, sondern lieber eine Entwicklung des IoT nach dem europäischen Verständnis von Datenschutz anzuregen. Zentralen Handlungsbedarf sieht Hof insbesondere bei der IT-Sicherheit von IoT Geräten. Hof fordert vehement eine umfassende Produkthaftung auf Software.

Posted in Allgemein.