Wiederverwendbare E-Mail-Briefmarken zur Bekämpfung von Spam

Am 16.01.2019 stellt Timo Meilinger ein System zur Erzeugung von wiederverwendbaren Briefmarken für E-Mails vor. Ziel des Systems ist die Bekämpfung von Spam-E-Mails. Die wiederverwendbaren E-Mail-Briefmarken basierend auf einer Blockchain. Der Vortrag findet am 16.01.2019 um 10:00 Uhr im Raum D202 statt. Interessierte sind herzlich willkommen.

Die Arbeit ist in der INSicherheit – Ingolstädter Forschungsgruppe Angewandte IT-Sicherheit im Rahmen einer Bachelorarbeit entstanden. In unserer Forschungsgruppe gibt es laufend interessante, forschungsorientierte Abschlussarbeiten, werfen Sie doch einmal einen Blick auf die Liste der Abschlussarbeiten. Eine Liste der bisherigen Abschlussarbeiten finden Sie hier: Link.

Posted in Allgemein.