Professor Hof zum Vizepräsidenten der Technischen Hochschule Ingolstadt gewählt

Professor Hans-Joachim Hof wurde gestern vom Hochschulrat zum Vizepräsidenten der Technischen Hochschule Ingolstadt gewählt.  Zu seinen Aufgaben gehört die Unterstützung bei der strategischen Weiterentwicklung der Hochschule, v.a. beim Aufbau neuer Studienfelder mit Bezug zur Digitalisierung. Weiter wird er für zentrale übergreifende Themen wie Entrepreneurship und Gründertum zuständig sein. Hof ist Professor für IT-Sicherheit und seit 2016 an der THI, daneben Präsidiumsmitglied der Gesellschaft für Informatik sowie Vorsitzender des German Chapter of the ACM. Er leitet an der THI die Forschungsgruppe INSicherheit – Ingolstädter Forschungsgruppe Angewandte IT-Sicherheit und ist Mitglied im Automotive Forschungszentrum CARISSMA.

Als zukünftiger Vizepräsident gehört Professor Hof ab Oktober 2019 zur Hochschulleitung der Technischen Hochschule Ingolstadt. Die Hochschulleitung der THI setzt sich zusammen aus dem Präsidenten, den drei Vizepräsidenten sowie dem Kanzler.

Quelle: THI (Link zum Presseartikel).

Posted in Allgemein.