Abschlussarbeit „Methodik zur Angriffsmodellierung für Security-Tests“

Tina Volkersdorfer hat kürzlich an der INSicherheit ihre Masterarbeit „Methodik zur Angriffsmodellierung für Security-Tests“ eingereicht. Die Arbeit erfolgte im Rahmen des Forschungsprojekts MASSiF (Modellbasierte Absicherung von Security und Safety für UmfeldbasierteFahrzeugfunktionen) . Die Entwickelte Methodik zur Angreifermodellierung soll es in Automotive Software Projekten zukünftig ermöglichen, die in der Planung der Software erfolgten Sicherheitsüberlegungen auch zum automatisierten Testen der Software heranzuziehen. Frau Volkersdorfers Arbeit legt einen wichtigen Grundstein auf dem Weg zu auf künstlicher Intelligenz basierenden, vollautomatisierten Security-Tests. Die Masterarbeit kann hier heruntergeladen werden: Download PDF

Posted in Allgemein.